Periorale Dermatitis – Mundrose Behandlung

Auch Mundrose oder Stewardessenkrankheit genannt, ist eine entzündliche Hauterkrankung. Die betroffenen Stellen um dem Mund herum sind mit roten, leicht schuppigen Knötchen (Papeln), Bläschen und mit Eitern gefüllten Pusteln bedeckt. Charakteristisch für die periorale Dermatitis ist, dass ein feiner Rand um die Lippen herum nicht von den Hautirritationen betroffen ist.

Die Hautirritation kann bei den Betroffenen für ein Spannungsgefühl, Jucken und Brennen führen. Ein Gang zum Hautarzt kann hier auch Klarheit schaffen. Der ständige Wechsel zwischen verschiedenen Cremes und Überpflegung mit falschen Inhaltsstoffen kann die Haut irritieren und zu Entzündungen führen.

Um die Haut zu beruhigen, wird meistens mit herkömmlichen Produkten gepflegt. Doch auch hier lohnt sich immer der Blick auf die Inhaltsstoffe. Schadstoffe wie Emulgatoren, Duftstoffe, Mineralöle, Silikone etc. verhindern eine Genesung der Haut. Und genau da entsteht der Teufelskreis. Außerdem empfehlen wir, die Finger von cortisonhaltigen Cremes zu lassen. Diese sorgen zuerst für eine erste Verbesserung der Haut, danach verschlimmern sich die Symptome aber oft und die Entzündungsreaktion der Haut wird weiter angefacht. Es ist sehr wichtig, das natürliche Gleichgewicht und die schützende Funktion der Haut wiederherzustellen und zu erhalten.

In diesem Fall: Weniger ist mehr!

Kontakt

ADRESSE

Wernerstrasse 38
01159 Dresden

TELEFON

0173 64 60 381

EMAIL

kontakt@anastasjajacob.de

ÖFFNUNGSZEITEN

MO – DO 08.30 – 19.00 Uhr
FR 08.30 – 16.00 Uhr